1 Flitterwochen

 

Nummer1
Staffel1.
Deutscher TitelFlitterwochen
OriginaltitelI Darrin Take This Witch Samantha
RegieWilliam Asher
DrehbuchSol Saks

 In der Pilotfolge treffen die Fremden Samantha (Elizabeth Montgomery) und Darrin (Dick York) aufeinander, indem sie mehrmals aufeinander stoßen. Sie verlieben sich und heiraten. In ihrer Hochzeitsnacht besucht Samanthas Hexenmutter Endora (Agnes Moorehead) Samantha und ist schockiert, als sie erfährt, dass ihr neuer Ehemann ein Sterblicher ist, und sagt voraus, dass die Ehe nicht von Dauer sein wird. Samantha erzählt Darrin, dass sie eine Hexe ist, und beweist es.

Darrin ist schockiert, stellt aber fest, dass er Samantha liebt und sie nicht aufgeben kann, und er sagt ihr, dass er möchte, dass sie lernt, wie eine Sterbliche zu leben. Später bei einer Dinnerparty benutzt Samantha ihre Kräfte, um sich an Darrins herablassender Ex-Freundin Sheila (Nancy Kovack) zu rächen.
Anmerkungen:
 Die Probe für den Pilotfilm sollte am 22. November 1963 beginnen, wurde aber schließlich wegen der Ermordung von John F. Kennedy verschoben. Die Dreharbeiten wurden am 6. Dezember desselben Jahres abgeschlossen.
 Nancy Kovacks Sheila-Figur sollte ursprünglich eine gelegentlich wiederkehrende Nemesis von Darrin und Samantha sein, tauchte aber erst in der vierten Staffel-Episode "Snob in the Grass" wieder auf.
 Gene Blakelys Figur des Dave, ein Trinkgefährte Darrens, tauchte in den Staffeln 1 bis 4 sehr gelegentlich wieder auf, ebenso wie Paul Barselows Barkeeper-Figur (der zu verschiedenen Zeiten als Al, Joe, Pete oder Max bezeichnet wurde), C. Lindsay Workman, der in einigen späteren Episoden auch als Dr. Koblin (die Figur, die er hier spielt) sowie in anderen Rollen während der gesamten Laufzeit der Serie auftauchte.
 Erzählt von einem uncredited José Ferrer, der auch die Episoden 2 und 4 erzählen würde, bevor er aus der Serie genommen wurde.



 Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License;Quelle: Wikipedia